WELTMUSIK für den Frieden

4. Dezember – 19 Uhr

Kulturwerkstatt, Bahnhofstr. 24 in Ostbevern

„Weltmusik für den Frieden“ ist ein internationales offenes Zusammenkommen von Menschen, die gemeinsam ihren Wunsch nach Frieden zum Ausdruck bringen wollen. Musik ist eine Sprache, die uns gerade in dieser Zeit über alle Grenzen hinweg miteinander verbindet. Regelmäßig ein (bis zwei) mal im Monat wollen wir ab 19 Uhr zusammen kommen, um zu trommeln, zu singen, Gemeinschaft zu erleben. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Jeder ist willkommen!

Durch die freundliche Förderung der Sparkassen-Stiftung konnte für diese Veranstaltungs-Reihe eine Handpan angeschafft werden. Dieses neuartige, sehr harmonische Instrument braucht keinerlei musikalische Vorerfahrung und kann zudem von mehreren Menschen gleichzeitig bespielt werden – was unserem oben genannten Grundgedanken entspricht und für alle Beteiligten eine Bereicherung darstellt. Wer möchte, darf natürlich auch gerne eigene Instrumente mitbringen! Ansonsten können aber auch einige Instrumente (Gitarren, Trommeln, Percussion) zur Verfügung gestellt werden.

Eintritt frei

 

Kartenvorverkauf

Karten können telefonisch oder per Mail vorbestellt oder direkt in der Buchhandlung abgeholt werden.

02532 5436

Mo-Fr: 9:00 - 12:30 und 14:30 - 18:00

Sa: 9:00 - 13:00

Newsletter-Anmeldung

Gib deine E-Mail-Adresse hier ein, dann bekommst du den "Achtung-Kultur"-Newsletter!