Freitag, 21. Juni, 21 Uhr, Garten Hotelrestaurant Beverhof: „Mitsommernachtslesung“

„Schreiben sie mir, oder ich sterbe!“

Das Schreiben von Briefen ist ja leider etwas aus der Mode gekommen. Insbesondere das Schreiben von Liebesbriefen. Wie schade! Und deshalb wollen wir eine Lanze für den Liebesbrief brechen und ihnen eine Auswahl der schönsten Liebesgeschichten berühmter Frauen und Männer im Rahmen unserer Mittsommerlesungen präsentieren. In ihren Briefen werden Berühmtheiten zu Menschen. Dort finden Sehnsucht, Treue, Verwirrung und Verzweiflung ihren unmittelbaren Ausdruck und oft entstehen literarische Meisterwerke daraus. Unter anderem mit Briefen von Johann Wolfgang von Goethe, Marlene Dietrich, Edith Piaf, Oscar Wilde und Virginia Woolf